Winter Sommer

Vermieter: Jakob Breitfuss GmbH & Co KG

  1. Sicherstellung – Ausweispflicht: Der Mieter ist verpflichtet eine Kopie eines Lichtbildausweises oder einer Kreditkarte zu hinterlegen.
  2. Diebstahl: Die Mietgegenstände sind nicht gegen Diebstahl gesichert. Bei Verlust oder Diebstahl ist der volle Wiederbeschaffungswert zu ersetzen.
  3. Überprüfung: Der Mieter bestätigt, dass das Verleihmaterial bei Übernahme von ihm überprüft wurde, keine offensichtlichen Mängel aufweist und voll funktionstüchtig ist. Etwaige Mängel sollen sofort dem Verleihpersonal gemeldet werden. Für alle während des Mietzeitraums auftretenden Schäden haftet der Mieter.
  4. Eigenverantwortung und Haftung: Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen oder Sachen. Die Benützung erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Der Kunde haftet für jegliche Schäden an Verleihmaterial, außer Verschleißmaterial. Weiters erklärt der Mieter, dass er ausreichend privathaftpflichtversichert ist, um die Abdeckung allfälliger Schäden die entstehen, zu gewährleisten.
  5. Streckenwahl: Die Auswahl der Strecken auf welchen das Verleihmaterial zum Einsatz kommt, erfolgt ausschließlich auf eigene Veranlassung, Verantwortung und Gefahr des Mieters. Bei einem Einsatz auf der Strecke des Bikecircus gelten die Verhaltensregeln des Bikeparks.
  6. Bikeservice: Der Vermieter empfiehlt ein täglich kostenloses Bikeservice.
  7. Reinigung & Rückgabe: Die Verleihgegenstände sind am letzten Miettag bis 17:00 Uhr gereinigt, vollständig und im übernommenen Zustand zurückzubringen. Bei Überziehung wird die zusätzliche Mietdauer verrechnet. Bei frühzeitiger Rückgabe erfolgt nur mit ärztlicher Bestätigung eine Rückerstattung des Mietzinses.
  8. Minderjährige: Minderjährige im Alter von 16-18 Jahren erklären, dass Sie die Erlaubnis & das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten haben. Für Mieter unter 16 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter diese Erklärung unterzeichnen.